Passt gut zusammen: Unsere ersten "vegan + bio" Eissorten

Nein, so richtig lecker fanden wir veganes Eis bisher nicht. Also haben wir uns auf den Weg gemacht mal so richtig leckeres veganes Vanille- und Schokoeis auszutüfteln....

Viel Erfahrung bei der Herstellung von Speiseeis hat uns dabeigeholfen, zwei absolute Klassiker in veganer Variante zu entwickeln: Vanille und Schokolade. "Vegan" als alleinige Herausforderung reichte uns nicht. Wir wollten die beiden Eissorten ausschließlich mit Zutaten aus biologischer Landwirtschaft herstellen. Nach einem umfangreichen Auswahlprozeß und vielen Versuchen haben wir die aus unserer Sicht besten Produkte gefunden.

Insbesondere kommen folgende Zutaten in den Kochkessel:

  • Feinste Bourbon Vanille
  • Aromatischer Kakao, Rainforest Allicance zertifiziert
  • Reissirup als Austausch für die gute Kuhmilch ;-)
  • Ungehärtetes Kokosfett
  • Rohrohrzucker und eine Prise Meersalz
  • Eigelb und Sonnenblumenlecithin als Bindemittel

Diese und weitere Zutaten werden in einem bestimmen Verhältnis zusammen gebracht (geheim!). Das Ergebnis ist aromatisches, cremiges Eis, das nicht nur einfach vegan+bio ist, sonder auch gut schmeckt. In vielen Regalen finden man Ware vieler kleiner symptischen "startup's". Manche werden gehypt. Manche sind sehr selbst verliebt. In jedem Fall enttäuscht die teure Ware durch laienhafte Rezepturmischungen. Das meiste Eis das wir verkostet haben, war überhaupt nicht "cremoso" sondern bröckeliger "Beton".